Platzregeln

  1. Ausgrenze (Regel 27-1)
    Die Ausgrenze ist durch weiße Pfähle und den Platz begrenzende Zäune (Bahn
    8 und der Zaun zur Driving-Range auf Bahn 9) gekennzeichnet.
    Ausnahme: Der Zaun entlang der Spielbahnen 2 und 7 ist nicht Ausgrenze
    sondern unbewegliches Hemmnis. Der Spieler kann bei Behinderung gemäß
    Regel 24-2 verfahren und straflose Erleichterung in Anspruch nehmen.

  2. Hemmnisse (Regel 24)
    - bewegliche Hemmnisse sind Steine im Bunker, ebenso Abschlags-
      markierungen nach dem Abschlag.
      Der Spieler kann bei Behinderung nach Regel 24-1 verfahren.
    - unbewegliche Hemmnisse sind unter anderem:
       - schützenswerte Pflanzen, kenntlich durch Stützpfähle und / oder
         Drahtverspannungen
       - Sprinkler-Auslässe
       - alle künstlich angelegten Wege
       - alle Markierungspfosten
       - die Schutzzäune und eingewachsenen Schutzhecken am Abschlag 4 und
         Abschlag 5 sind beidseitig unbewegliche Hemmnisse
    Der Spieler kann in allen Fällen gemäß Regel 24-2 verfahren und straflose
    Erleichterung in Anspruch nehmen.

  3. Boden in Ausbesserung (Regel 25)
    ist durch blaue Pfähle oder weiße / blaue Linien gekennzeichnet.
    Wintergrüns sind durch blaue Pfähle als "Boden in Ausbesserung" 
    gekennzeichnet.
    Von diesen Flächen darf nicht gespielt werden.

  4. Entfernungsmesser (Regel 14-3, Anmerkung)
    Ein Spieler darf sich über Entfernungen informieren in dem er ein Gerät
    verwendet, das ausschließlich Entfernungen misst. Benutzt ein Spieler
    während der festgesetzten Runde ein Gerät, mit dem andere Umstände
    geschätzt oder gemessen werden können, so verstößt er gegen Regel 14-3,
    wofür die Strafe die Disqualifikation ist, ungeachtet, ob die zusätzliche
    Funktion genutzt wurde.

    Aus dem Biotop an der Spielbahn 1 (gekennzeichnet mit grünen Pfählen)
    darf nicht gespielt und es darf nicht betreten
    werden.

    Verstoß gegen Platzregeln: Lochverlust bei Lochwettspiel, zwei Strafschläge bei Zählspiel.

    Entfernungsmarkierungen:
    -
    Par 3 bis Mitte Grün, Par 4 und Par 5 bis Anfang Grün gemessen
    -
    ein Strich 50m, zwei Striche 100m, drei Striche 150m.